Kontakt
Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V.
Wiesbadener Straße 18
14197 Berlin

info(at)ibz-berlin.de


+49 (30) 82 00 75 86 - 0

Veranstaltungen

Das IBZ Berlin lädt ein: Konzerte und Vorträge zu aktuellen Themen aus Kultur, Politik und Wissenschaft

Das Begegnungs- und Kulturprogramm im IBZ ist ein zentrales Anliegen des Trägervereins. Die Aufgabe des IBZ e.V. ist der Gedankenaustausch zwischen internationalen Wissenschaftler*innen und Künstler*innen und ihren deutschen Kolleg*innen. Im IBZ finden darum regelmäßig Kammerkonzerte, Vorträge und spannende Podiumsdiskussionen mit Wissenschaftler*innen und Gästen aus aller Welt statt.

Das Veranstaltungsmanagement liegt in den Händen von Anne Krainz. Sie organisiert und betreut die Veranstaltungen und stellt das Jahresprogramm gemeinsam mit den Bewohner*innen und Veranstaltungspartnern zusammen.

Wenn Sie selbst eine Ausstellung im IBZ organisieren, ein Konzert geben oder einen Vortrag über Ihre wissenschaftliche Arbeit halten möchten, sind wir auf Sie gespannt. Bitte schreiben Sie uns an anne.krainz(at)ibz-berlin.de. Schauen Sie doch mal vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

Viriginia Yep - Gitarrenkonzert

1. November 2018

19:30 Uhr, Saal Haus D 4. OG

Die peruanische Musikerin Virginia Yep spielt eigene Kompositionen für Gitarre.

Mit dem wunder-, geheimnis-, temperamentvollen und intimen Klang der Gitarre werden Landschaften, Menschen, Erlebnisse und Gefühle musikalisch bildnerisch erzählt! Eine musikalische Reise durch die Seele Lateinamerikas!

Laternenfest für IBZ Bewohner

7. November 2018

Wir laden alle unsere Bewohner ein, zum gemeinsamen Laternenbasteln und anschließendem musikalisch begleiteten Laternenumzug um den Rüdesheimer Platz.

"The Next Classics of Science: Contemporary Scientific Applications of East Asian Philosophy"

9. November 2018

19:00 Clubraum
Koreanisch-Englische Übersetzung

This academic seminar is based on the scientific background and precision of East Asian philosophy, and discusses its technological vision to the future. The speaker Youshuang is a global innovative educator as well as natural law philosopher who newly systemized core academic ideas including actual Buddhist philosophy and all other studies handed down through East Asian classics.

2. Literaturtage am Rüdesheimer Platz

17. November 2018

16:00 Uhr, Club

Bernhard Kegel über Dinosaurier und ihre Nachfahren

Wir sind umgeben von Dinosauriern – man braucht nur ein Fenster aufzumachen, dann hört man sie. Das ist einer von vielen überraschenden Befunden in Bernhard Kegels Buch, in dem der Berliner Wissenschaftshistoriker die Geschichte der Entdeckung und Erforschung der Dinosaurier erzählt: Vom frühen 19. Jahrhundert, als ein zwölfjähriges Mädchen in England ein Dinosauriersklett entdeckte –bis hin zu den spektakulären Dinosaurierfunden, die vor allem in China gemacht werden.

Dabei streift Kegel viele Aspekte der Dinosaurierforschung – wie z.B. die Bilder von Dinosauriern, was an Sauriern nie erforscht werden kann, warum amerikanische Dinosaurier die bekanntesten sind und wie der neuste Stand der Dinosaurierforschung aussieht und zeigt viel interessantes Bildmaterial.
Eine Lesung für große und kleine Dinosaurierfreunde (ab 10 Jahre).

Eintritt: 8 €, Karten bei der Buchhandlung Mertiny & Sohn GmbH,
Rüdesheimer Str 2, 14197 Berlin

8. IBZ Symposium

17. November 2018

18:00, Club
auf English

Research around the world - Gäste des IBZ Berlin stellen in Kurzvorträgen Ihre Forschungsprojekte vor.

Bin ich knef?

22. November 2018

19:30 Uhr, Saal, Haus D , 4. OG

Hommage an die Schönebergerin und Diva Hildegard Knef

Ihr Leben –Ihre Chansons

„Meine Arbeit soll mein Mythos sein“ sagte die Knef über sich selbst.
Maila Barthel und Frank Augustin gehen der Wirkung dieser vielseitig talentierten Künstlerin nach.
Ihre Direktheit, ihre scharfe Beobachtungsgabe, ihre Melancholie und Zerrissenheit , Eifersucht wie auch Rebellentum, Ehrgeiz und Fleiß - und ihre Zivilcourage als Frau bilden den Mythos dieser großen Künstlerin und Person des öffentlichen Lebens, der bis heute lebt und weiter ausstrahlt.

Ein Chansonabend der eigenen Art.
Im 91sten Jahr der Knef

Vokalensemble Sakura: Adventskonzert

29. November 2018

19:30 Uhr, Saal, Haus D, 4. OG

Japanische und deutsche Lieder 日本とドイツの歌
Anime Songs aus Japan 日本のアニメソング
Weihnachtliche Lieder (Camille Saint-Saëns, Gabriel Fauré)

Dirigent: Kazuhiro Shigematsu重松一大
Klavier: Ayaka Shigeno 重野文歌
Solist: Bunkichi Arakawa荒川文吉 (Oboe), Riho Arai新井理穂 (Geige), Mai Okada岡田麻衣 (Sopran), Keiko Yoshigami由上渓子 (Sopran), Miho Shimokariya下仮屋美穂 (Sopran),
Mitsuo Ogomori尾籠光雄 (Tenor)

Downloads

Das IBZ Programm ist interessant und vielseitig - hier finden sie die Monatsprogramme der Veranstaltungen der letzten 6 Monate zum Download.

Kontakt
Sie haben Fragen oder möchten mehr Informationen erhalten? Dann kontaktieren Sie uns einfach!

IBZ Internationales Begegnungszentrum der Wissenschaft e.V.
Wiesbadener Straße 18
14197 Berlin

Kontaktformular


+49 (30) 82 00 75 86 - 0